Select Page

5 Anzeichen, dass Sie mit einer CPQ-Software Ihren Unternehmenserfolg steigern können

5 Anzeichen, dass Sie mit einer CPQ-Software Ihren Unternehmenserfolg steigern können

Dass der Einsatz einer CPQ-Software nicht nur in Konzernen, sondern auch in kleinen und mittleren Unternehmen sehr erfolgsversprechend ist, wurde bereits in einigen Blogbeiträgen thematisiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie komplexe Produkte mit Losgröße eins kalkulieren, ein Serienprodukt fertigen oder in der Dienstleistungsbranche tätig sind.

Doch wie erkennen Sie, dass die Implementierung einer CPQ-Software auch in Ihrem Unternehmen sinnvoll ist? In diesem Blogbeitrag wollen wir Ihnen fünf eindeutige Anzeichen aufzeigen, dass eine CPQ-Software zur Steigerung Ihres Unternehmenserfolgs beitragen kann.

1. Ihre Gewinnmargen sinken

Um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und einen Interessenten als Kunden für sich zu gewinnen, werden häufig Rabatte angeboten. Der Preisnachlass muss jedoch so gewählt werden, dass Sie sich nicht nur von der Konkurrenz abheben, sondern zugleich Ihre Kosten decken und Gewinn erzielen können. Oftmals sind bei der Festlegung der Rabatthöhe und der finalen Preisfindung interne Abstimmungen nötig, die viel Zeit in Anspruch nehmen können. Die Folgen liegen klar auf der Hand: Wenn ein potenzieller Kunde zu lange auf sein individuelles Angebot warten muss, macht möglicherweise Ihr Wettbewerber das Geschäft. Eine noch größere Herausforderung stellt jedoch die Wahl der Rabatthöhe dar. Wenn Sie einen zu hohen Preisnachlass gewähren, kann sich dies direkt auf Ihre Gewinnmarge auswirken und diese signifikant verringern.

Der Einsatz einer modernen CPQ-Lösung kann Ihnen hierbei jedoch helfen. Dank detaillierter Kalkulationsstrukturen, die bis zur kleinsten Schraube aufgedröselt werden, kennen Sie jederzeit die exakten Kosten für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Durch das Hinzufügen eines Rabatts zeigt Ihnen die Software direkt an, wie sich dieser auf die einzelnen Komponenten auswirkt und wie hoch Ihre Gewinnmarge nach der Rabattierung ausfällt. Alternativ können Sie eine Gewinnmarge definieren, die nicht unterschritten werden darf. Basierend auf dieser Angabe zeigt Ihnen die Software dann den maximal möglichen Rabatt – ganz ohne lange, interne Abstimmungen.

2. Angebote sind nicht einheitlich und enthalten Fehler

Wie bereits erwähnt, spielt die Geschwindigkeit, mit der Sie einem potenziellen Kunden ein Angebot vorlegen können, eine wichtige Rolle. Bei der manuellen Angebotserstellung können schnell kleine Fehler unterlaufen: Sei es ein Rechtschreibfehler, ein Zahlendreher oder das Vergessen wichtiger Vertragsbedingungen. Dies sorgt dann oftmals für Frust auf beiden Seiten und kann zur Folge haben, dass Sie den Zuschlag für das Projekt nicht bekommen.

Mit einer CPQ-Software können Sie den Angebotsprozess nicht nur automatisieren und dadurch signifikant beschleunigen. Vielmehr können Sie dank Vorlagen und fest definierten Textbausteinen sicherstellen, dass die Angebote fehlerfrei und einheitlich sind.

3. Der Verkaufszyklus dauert zu lange

Sie haben festgestellt, dass zwischen dem ersten Kontakt mit einem Interessenten und dem Vertragsabschluss überdurchschnittlich viel Zeit vergeht? Mit Hilfe einer CPQ-Software können Sie diesen Prozess deutlich beschleunigen. In der Software sind alle relevanten Daten hinterlegt, sodass Sie direkt mit dem potenziellen Kunden zusammen das gewünschte Produkt konfigurieren können. Fest definierte Kombinations- und Rechenregeln stellen dabei sicher, dass das Wunsch-Produkt auch in dieser Form angeboten werden kann.

Darüber hinaus können Sie sich anschließend das entsprechende Angebot direkt aus der Konfiguration heraus ausgeben lassen. So vergeht zwischen der ersten Anfrage und einem möglichen Vertragsabschluss deutlich weniger Zeit, als wenn Sie die Konfiguration manuell überprüfen und ein darauf basierendes Angebot selbst schreiben müssen.

4. Ihre Vertriebsmitarbeiter haben zu wenig Zeit für den Kunden

Die manuelle Konfiguration und Angebotserstellung nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Oftmals müssen Preise aus langen Excel-Tabellen entnommen, zugehörige Materialien zusammengetragen und die Kontaktdaten des Interessenten händisch eingetragen werden. Hinzu kommen dann noch zahlreiche interne Abstimmungen hinsichtlich einer möglichen Rabattierung. Dies ist jedoch oftmals Zeit, die Ihnen für den persönlichen Kontakt mit den Kunden und deren Betreuung fehlt.

Dank der Automatisierung des Angebotsprozesses können Sie jedoch wertvolle Zeit einsparen, die Sie wiederum für den persönlichen Kontakt zu Ihren Kunden nutzen können. Dies stärkt nicht nur die Kundenbindung, sondern bietet Ihnen darüber hinaus das Potenzial für Cross-Selling. Denn nur, wenn Ihre Vertriebsmitarbeiter mehr Zeit mit dem Kunden verbringen, können Sie weitere Bedürfnisse des Kunden identifizieren und Ihre Lösungen anbieten.

5. Das zeit- und ortsunabhängige Arbeiten ist kaum möglich

Nicht nur in Zeiten von Home-Office ist das zeit- und ortsunabhängige Arbeiten wichtig. Insbesondere dann, wenn Ihre Vertriebsmitarbeiter Vor-Ort-Termine bei Interessenten oder Kunden wahrnehmen, müssen funktionierende Systeme gewährleistet sein.

Eine moderne CPQ-Software ist häufig web-basiert und verfügt dank Echtzeit-Aktualisierung stets über die aktuellsten Daten. So können Sie jederzeit und von jedem Ort aus auf Ihre Konfigurationen, Kalkulationen und Projekte zugreifen. In einem unserer Blogbeiträge stellen wir Ihnen die CPQ- und Projektmanagement-Software calcIT vor, die über umfangreiche Funktionen für die zeit- und ortsunabhängige Zusammenarbeit verfügt.

Fazit

Mit dem Einsatz einer CPQ-Software können Sie Prozesse automatisieren und haben somit mehr Zeit für Ihre Kunden. Um jedoch den maximalen Nutzen aus der Software zu ziehen, sollten Sie bei der Einführung einige Dinge beachten. Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die SMART-Formel auf die Einführung einer CPQ-Software anwenden können.

Sie haben das Potenzial einer CPQ-Software für Ihr Unternehmen erkannt und denken über eine Einführung nach? Lassen Sie sich von unseren Experten individuell beraten. Kostenfrei und ehrlich.

Über den Autor

Isabelle Maier

Mit meinen Beiträgen möchte ich unseren Lesern IT-Fachwissen kompakt vermitteln und gemeinsam neue Trends entdecken.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting