Select Page

Kategorie: IT

Das Erkennen und die Abwehr von Phishing-Attacken trainieren mit Barracuda PhishLine

Phishing-Angriffe laufen meistens nicht nach bekannten Hacking-Mustern ab, sondern zielen auf die Hilfsbereitschaft oder Naivität Ihrer Mitarbeiter ab. Wenn das Einfallstor somit vor dem Bildschirm sitzt, hilft auch die durchdachteste Sicherheitsrichtlinie nichts. Denn Menschen, die Opfer von Phishing oder Social Engineering werden, handeln in der Regel nach ihrem besten Wissen und Gewissen. Die einzige wirksame Vorbeugung stellt die Erfahrung dar, durch die solche Angriffe erkannt und vereitelt werden können. Genau hierauf zielt Barracuda mit der Lösung PhishLine ab – wir stellen sie Ihnen hier im Detail vor.

Weiterlesen

Checkliste für eine erfolgreiche Standortmigration

Sie eröffnen einen neuen Standort oder ziehen mit Ihrem Unternehmen um? Mindestens genauso wichtig wie das Mobiliar ist die Bereitstellung von Hard- und Software sowie der Zugriff auf das Netzwerk und alle relevanten Daten. Mit einer Standortmigration ist viel Arbeit für das Unternehmen verbunden, da viele Ressourcen benötigt werden und die Mitarbeiter sich in vielen Fällen neues Software-Wissen aneignen müssen.

Weiterlesen

Lückenlose IT-Security durch künstliche Intelligenz mit CylancePROTECT

Jahrelang beruhte der primäre Schutz vor Cyberangriffen auf Prävention anhand der Signaturen der Malware. Hierdurch ist zwar der Schutz vor bekannten Bedrohungen gewährleistet, jedoch nicht vor neuen und noch unentdeckten Angriffen. In einer Zeit, in der die IT-Welt immer schnelllebiger wird, ist es also notwendig, eine Alternative zu traditioneller Antivirus-Software zu finden.
CylancePROTECT erkennt Bedrohungen und Angriffe nicht anhand von Signaturen, sondern anhand der Verhaltens- und Anfragemuster in bzw. an Ihr System. Wir zeigen Ihnen, wie Sie so Ihre IT-Security nicht nur verbessern, sondern zusätzlich auch verschlanken können.

Weiterlesen

So schützen Sie mit dem Azure Security Center zentral alle Ihre Cloud-Umgebungen

Das Azure Security Center (ASC) ist ein Microsoft Azure-Dienst, der Ihnen eine einheitliche und unkomplizierte Verwaltung der Sicherheit Ihrer Cloud-Lösung bietet. Dabei funktioniert der Schutz vor Bedrohungen für alle Cloud-Typen und auch über hybride Clouds hinweg. Dadurch eignet sich das Azure Security Center ideal, um die Sicherheit sowohl von Cloud- als auch von Remote-Anwendungen zu verwalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihre Anwendungen in der Azure Cloud oder in einer anderen Cloud ausgeführt werden.

Weiterlesen

So schützen Sie Ihre Mobilgeräte durch KI mit CylancePROTECT Mobile Threat Defense (MTD)

Mobile Endgeräte sind heutzutage nicht mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken, um sich in agilen und schnell entwickelnden Märkten zu behaupten und Ihre Mitarbeiter in Verbindung zu halten. Mehr als die Hälfte aller mit dem Internet verbundenen Geräte sind mobil. Allein im letzten Jahr sind die Angriffe auf Mobilgeräte um über 50% gestiegen. Dies macht es für Unternehmen notwendig, dem Schutz der mobilen Endgeräte einen höheren Stellenwert einzuräumen als bis noch vor wenigen Jahren.
Blackberry bietet hierfür mit CylancePROTECT Mobile Threat Defense eine selbstlernende, auf künstlicher Intelligenz basierende Lösung. Welchen Mehrwert diese gegenüber einem herkömmlichen Virenschutz bietet, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Weiterlesen

So arbeiten Sie barrierefrei zusammen mit Office 365

Microsoft Office 365 ermöglicht Ihren Mitarbeiter von Anfang bis Ende an Aufgaben zusammenzuarbeiten. Sie können Besprechungsnotizen austauschen, jede Art von Dateien teilen, in Echtzeit gemeinsam an Dokumenten arbeiten und vieles mehr. So sind alle Ihre Mitarbeiter immer auf dem aktuellsten Stand und keine wichtigen Informationen gehen verloren. Auch sind alle Verläufe nachvollziehbar, sodass Sie immer die Kontrolle und den Überblick behalten.

Weiterlesen

Microsoft Azure für Unternehmen im Mittelstand: 5 Vorteile

Wie können wir risikofrei wachsen und dabei gleichzeitig die Kosten unter Kontrolle behalten? Diese Frage stellt sich wahrscheinlich jedes Unternehmen jeden Tag, vor allem im Mittelstand. Die Antwort darauf ist natürlich nicht die einfachste. Aber es gibt eine gute Nachricht: Gerade kleine und mittelständische Unternehmen können sich heutzutage auf neue Technologien verlassen, um Ihre Ziele einfacher zu erreichen. Die interne IT stellt oftmals großen finanziellen und zeitlichen Aufwand dar. Aber vor allem Microsoft bietet mit Microsoft Azure immer bessere Services, um Ihnen den Rücken freizuhalten. In diesem Beitrag stellen zeigen wir Ihnen, wie die Cloud-Plattform gerade Unternehmen des Mittelstands helfen kann, sich auf das eigene Kerngeschäft zu konzentrieren und sicher zu wachsen.

Weiterlesen

So können Messenger den Datenschutz bei Nachrichten sicherstellen

Wir schreiben das Jahr 2020 und der Großteil der Menschen verwendet mittlerweile ein Smartphone. Vielleicht lesen Sie diesen Beitrag ja sogar direkt auf Ihrem Handy. In so ziemlich allen Erhebungen behaupten sich Messenger als die beliebtesten und meistgenutzten Apps. Wir beschreiben, welche Sicherheitsaspekte zu beachten sind, um Ihre Daten zu schützen. Dabei stellen wir drei verschiedene Ansätze vor, mit denen verschiedene Messenger für die Datensicherheit sorgen.

Weiterlesen

Die neue Sicherheitsfunktion Tamper Protection von Windows 10 und warum Sie das Update 1903 sofort aktivieren sollten

Das letzte Quartalsupdate 1903 für Windows 10 hat einige verbesserte Sicherheitsfunktionen mitgebracht. Insbesondere eine Option soll ein neues Level an Schutz bringen, ist aber tief in den Menüs verankert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sichergehen, dass das Sicherheitsfeature bei Ihnen aktiviert ist und wie Sie vom neuen Windows-Schutz-Feature profitieren.

Weiterlesen

Optimieren Sie in 6 einfachen Schritten Ihren E-Mail-Spamschutz mit Barracuda. Wir zeigen, wie es geht.

Spam-Mails sind nicht nur lästig, sondern stellen auch das Haupteinfallstor für Hacker in Ihre IT-Systeme dar. Derzeit nutzt vor allem die Banking-Malware “Emotet” gefälschte E-Mails, um sich zu verbreiten und verursacht so weltweit Schäden in Millionenhöhe. Besonders gefährlich daran: Die Schadsoftware bedient sich der Kontakte auf infizierten Rechnern. Hierdurch können E-Mails von legitimen bekannten Absenderadressen versendet werden und die Gefahr steigt, dass Nutzer die Anhänge oder Links darin öffnen. Barracuda schafft hier mit einer Vielzahl an Produkten und Lösungen, allen voran der Barracuda Spam Firewall, Abhilfe. In manchen Fällen können Sie Ihren Schutz vor Spam durch zusätzliche weitere Einstellungen noch deutlich verbessern. Wir stellen 6 Tips vor, die Ihnen dabei helfen, Ihren E-Mail-Spamschutz zu optimieren.

Weiterlesen
Es lädt
Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting