Select Page

Kategorie: SAP

EDI Parser – schnelle SAP-integrierte elektronische Datenübertragung

Eine einwandfreie und unmissverständliche Nachrichtenübertragung ist der wichtigste Kommunikationsfaktor sowohl zwischenmenschlich als auch innerhalb eines Unternehmens oder zwischen zwei Maschinen. Damit jederzeit gut kommuniziert werden kann, müssen Nachrichten branchenunabhängig und auch branchenspezifisch übermittelt werden können. In vielerlei Branchen sind bestimmte Dokumentenstandards global festgelegt. Daher müssen Nachrichten in einem speziellen Format bei Bedarf konvertiert und in einem anderen Format überbracht werden. Mit Hilfe eines so genannten EDI Parsers werden Nachrichten gemäß vorgegebenen Standards in das gewünschte Dateiformat konvertiert.

Weiterlesen

S/4HANA-Workshop – die Grundlage für eine SAP-Einführung und -Migration

Standardmäßig werden solche großen Migrations- oder Einführungsprojekte in drei Phasen eingeteilt: Vorprojektphase, Projektphase und Nachprojektphase. Ein sehr wichtiger Punkt in der Vorprojektphase ist eben dieser Intensiv-Workshop. Noch vor der finalen Angebotserstellung und der Beauftragung von einem SAP-Dienstleister ist es wichtig, einen S/4HANA-Workshop durchzuführen. Dabei wird eine detaillierte Dokumentation der Prozess- und Systemaufnahme erstellt. Nur mit Hilfe dieser Aufnahme kann ein konkreter Meilensteinplan mit den inhaltlichen und funktionalen System- und Prozess-Umsetzungen für das Einführungsprojekt aufgesetzt werden.

Weiterlesen

Prozesse inside SAP automatisieren – so wird Ihr Unternehmen 2021 effizienter

Prozessautomatisierung ist vor allem in den Bereichen wichtig, in denen räumliche Einschränkungen, wie etwa aufgrund eines Lockdowns oder der überwiegenden Arbeit im Homeoffice, einen Einfluss auf den täglichen Geschäftsbetrieb haben. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, mit welchen Lösungen Sie Ihr SAP-System automatisieren, sodass Ihr Geschäftserfolg auch in kritischen Zeiten aufrechterhalten werden kann.

Weiterlesen

Die häufigsten Fragen zu SAP S/4HANA

Obwohl SAP S/4HANA jetzt schon seit einigen Jahren zur Verfügung steht, steht die Entscheidung für S/4HANA bei einigen Unternehmen immer noch aus. Das Eis ist zwar schon öfter gebrochen und wir als SAP-Komplettdienstleister spüren den Trend hin zur S/4HANA-Umstellung. Auch immer mehr non-SAP-Unternehmen springen auf den S/4HANA-Zug. In unseren Beratungsgesprächen bzw. S/4HANA-Workshops kommen natürlich immer wieder Fragen auf. Die am häufigsten gestellten Fragen möchten wir in diesem Beitrag aufnehmen und so transparent wie möglich beantworten.

Weiterlesen

Optimierte Prozesse für Vertrieb und Service – Erweiterungen des SAP-Standards

Es gibt viele Möglichkeiten, den SAP-Standard im Bereich Vertrieb und Services durch AddOns und gezieltes Customizing zu optimieren. Hier stellen wir Ihnen einige unserer zertifizierten AddOns vor. Alle abilis AddOns sind sowohl für SAP ERP als auch für SAP S/4HANA geeignet und sind somit zukunftsfähige Lösungen zur Optimierung Ihrer SAP-Systemlandschaft.

Weiterlesen

Beschaffung und Bestandsführung in SAP – so optimieren Sie Ihr System

Im SAP-Standard wird die Automatisierung wichtiger Beschaffungsprozesse nicht durchgängig unterstützt. Das zeigt sich beispielsweise darin, dass die Massenanlage von Infosätzen nicht möglich ist und Kennzahlen zur Steuerung von Beschaffungsprozessen in unterschiedlichen Applikationen implementiert sind. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihr SAP-System im Bereich Beschaffung und Bestandsführung optimieren können und welche Neuerungen SAP S/4HANA in diesem Bereich zu bieten hat.

Weiterlesen

SAP SuccessFactors und SAP HCM – die Technologien im Vergleich

Mit der neuen HR-Lösung SAP SuccessFactors (kurz SFSF = SuccessFactors San Francisco) bewirbt die SAP den Nachfolger für SAP HCM. Um SAP HCM jedoch tatsächlich komplett in Deutschland ablösen zu können, muss SuccessFactors alle bisherigen Funktionen abbilden können, den Anforderungen der Kunden gerecht werden, bzw. diese sogar übertreffen. SAP SuccessFactors stammt aus dem Bereich des Talent-Managements und muss nicht nur funktionell, sondern auch durch den Ursprung in den Vereinigten Staaten auf die Gesetzgebungen und Besonderheiten im deutschen Personalwesen angepasst werden. Zwar arbeitet SAP verstärkt an der Weiterentwicklung der Software, aber ob diese bereits an SAP HCM herankommt und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Technologien – On-Premises-Lösung SAP HCM und Cloud-Software SFSF – im Vergleich haben, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Weiterlesen

ZUGFeRD / X-Rechnungen / e-Invoicing – SAP-integrierte Rechnungsverarbeitung

Ab dem 27. November 2020 sind Unternehmen, die den Bund oder öffentliche Behörden beliefern, verpflichtet, ihre Rechnungen in elektronischer Form, als sogenannte E-Rechnung zu erstellen. Dabei bietet die E-Rechnung erhebliche Vorteile für Unternehmen. Gerade was die Zusammenarbeit mit den Behörden betrifft, wird so europaweit und in zahlreichen Ländern ein einheitlicher Fahrplan für die digitale Zukunft geschaffen.

Weiterlesen

Rechnungseingangsprozess in SAP automatisieren – mit der invoiceLINE

Jeder Buchhalter kennt die mühsame Arbeit der Verarbeitung von eingehenden Rechnungen. Dieser wichtige Prozess ist meist noch manuelle Arbeit, bei dem alle Daten per Hand abgelesen und in das SAP-System übertragen werden. Das kostet viel Zeit und kann sehr fehleranfällig sein, vor allem bei einem großen Fluss an Eingangsrechnungen. Deshalb sollte der Eingangsrechnungsprozess digitalisiert und zugleich möglichst schnell durchgeführt werden.
Mit der invoiceLINE der flowDOCS Software GmbH wird die Bearbeitung von Eingangsrechnungen automatisiert und direkt in SAP abgewickelt. Zudem wird der Eingangsrechnungsprozess dadurch auf unter eine Minute beschleunigt – und das ohne manuellen Aufwand.

Weiterlesen

Bestellbestätigungen – ein Unternehmensprozess, der automatisiert abgewickelt werden kann

Fakt ist, dass ein automatisierter Prozess für Auftragsbestätigungen im SAP-System die Fehleranfälligkeit verringert und Ressourcen einspart. Eine Prozessautomatisierung in diesem Bereich kann dazu führen, dass Bestellbestätigungen bis zu drei Mal schneller abgewickelt werden können. Doch wie genau funktioniert die automatisierte Auftragsbestätigung im SAP-System?
Standardmäßig gibt es für Unternehmen in ihren SAP-Systemen keine Möglichkeit, Auftragsbestätigungen zu automatisieren. Hier sind Zusatzlösungen von zertifizierten SAP-Partnern erforderlich. Außerdem müssen Unternehmen gewisse Voraussetzungen erfüllen, damit die Zusatzlösung auch zielführend zu einem optimalen Bestellbestätigungsprozess implementiert werden kann.

Weiterlesen
Es lädt
Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting