Select Page

10 Tipps für Windows 10

10 Tipps für Windows 10

Diese 10 Tipps sollen Ihren Arbeitsalltag leichter, effektiver sowie schneller gestalten und Ihnen neue Möglichkeiten durch Windows 10 aufzeigen.

Da viele unserer Kunden sich nach Tipps für Windows 10 erkundigt haben, wollen wir Ihnen diese Tipps nicht vorenthalten und sie mit allen teilen. Sicherlich gibt es noch viel mehr Tipps, die Sie gerne in die Kommentare schreiben können, um anderen weiterzuhelfen.

01. Personalisiertes Startmenü

Bei Windows 10 können Sie Ihr Startmenü nach Belieben anpassen. Dies sorgt für einen schnellen individuellen Zugriff. Die Anwendungskacheln lassen sich beliebig verschieben, in der Größe anpassen und auch wieder entfernen. Apps werden per Drag & Drop oder per Rechtsklick und „An ‚Start‘ anheften“ im Startmenü untergebracht. Die Kacheln können Sie zur besseren Orientierung in Kategorien einteilen und benennen.

02. Virtuelle Desktops

Virtuelle Desktops sind Arbeitsflächen, die durch das Symbol „Taskansicht“ (siehe Bild) angelegt werden können. Diese Funktion ermöglicht es, schneller und übersichtlicher zu arbeiten.
Über die Taskansicht oder die Tastenkombination „Windows-Taste + Tabulator-Taste (Tab)“ kann zwischen virtuellen Desktops schnell hin-und hergesprungen werden. Durch Klicken auf „Neuer Desktop“ wird eine neue Arbeitsfläche angelegt. Nun können Sie beliebig viele Anwendungen öffnen. Die virtuellen Desktops werden automatisch gespeichert.

03. Snap-Funktion

In Windows 10 besteht die Möglichkeit den Bildschirm zu vierteln. Es können demnach 4 Fenster symmetrisch neben- und untereinander angezeigt werden, sodass vier Apps gleichzeitig im „Vollbild“ ausgeführt werden können. Hierfür schieben Sie das gewünschte Fenster in eine Ecke des Bildschirms. Die Möglichkeit, den Bildschirm zu halbieren, besteht natürlich auch bei Windows 10.

04. Scrollbares Fenster

Eine neue Erweiterung gibt es unter dem Pfad „Einstellungen – Geräte – Mouse Touchpad“. Fenster, die derzeit nicht aktiv sind, lassen sich automatisch scrollen, sobald sich die Maus im Bereich des Fensters befindet.

05. Microsoft Edge

Mit dem neuen Windows-Browser Microsoft Edge besteht nun die Möglichkeit, direkt auf einer Webseite zu zeichnen, Inhalte zu markieren oder zu kommentieren. Danach kann der bearbeitete Webseiten-Ausschnitt gespeichert werden. Hierfür klicken Sie oben rechts im Browser auf den Stift mit dem Quadrat.

06. Schnellzugriff

Der Schnellzugriff erleichtert Ihnen den Alltag. Durch den Rechtsklick auf einen Ordner, kann dieser an den Schnellzugriff angeheftet werden. Die Ordner werden nach Hinzufügen in jedem Explorer-Fenster ganz oben in der linken Spalte angezeigt.

07. Cortana

Cortana ist die Sprachassistentin bei Windows 10. Sie reagiert auf Stimmbefehle, Fragestellungen und sucht nach allen Programmen und Dokumenten.
Die Funktion kann zudem jederzeit aus der Taskleiste entfernt werden. Durch einen Rechtsklick auf die Taskleiste kann Cortana ausgeblendet oder nur als kleines Symbol dargestellt werden.

08. Offline-Karten

Um Datenvolumen bei mobilen Internetverbindungen zu sparen, kann die Karten-App Karten auch offline verfügbar machen.
Diese können über „Windows-Einstellungen – System – Offline-Karten“ heruntergeladen werden. Zur Auswahl stehen Kontinente, Länder und Regionen (Bundesländer).

09. Tablet-Modus

Zum effektiveren Arbeiten auf einem Tablet, kann der Tablet-Modus eingestellt werden. Das Startmenü wird nun im Vollbild-Modus angezeigt. Dies geht natürlich auch auf normalen Monitoren.
Der Tablet-Modus kann durch das Sprechblasensymbol rechts auf der Taskleiste aktiviert und entsprechend auch wieder deaktiviert werden. In diesem Info-Center können noch viele weitere Einstellungen geändert werden.

10. Hilfreiche Tastenkombinationen

 

TastenkombinationErklärung für Funktion
Windows-Taste + POptionen für einen zweiten Bildschirm
Windows-Taste + TabHin- und Herspringen zwischen Fenstern sowie zwischen virtuellen Desktops
Windows-Taste + MAlle geöffneten Fenster minimieren
Windows-Taste + Shift + MMinimierte Fenster wiederherstellen
Windows-Taste + Pfeiltaste LinksFenster in linke Monitor-Hälfte anpassen
Windows-Taste + Pfeiltaste RechtsFenster in rechte Monitor-Hälfte anpassen
Windows-Taste + EÖffnet den Explorer
Windows-Taste + LBildschirm sperren
Windows-Taste + Strg + DVirtuellen Desktop hinzufügen
Windows-Taste + Strg + PfeiltastenWechsel zwischen linkem/rechtem virtuellen Desktop

 

Wir freuen uns über weitere Tipps und Anregungen für unsere Leser in den Kommentaren.

Über den Autor

Katharina Lutz

Durch einfach erklärtes Fachwissen möchte ich unseren Lesern die Welt der Technologien und der Digitalisierung näher bringen.

2 Kommentare

  1. Tobias Müller

    Danke für die Tipps zu Windows 10. Mein Bruder interessiert sich sehr für Datentechnik und Informationstechnik. Letztens hat er von Windows 10 erzählt und hat mir Windows 10 empfohlen. Leider wusste ich bis jetzt nichts über Windows 10 – danke für die Informationen! Am meisten gefällt mir, glaube ich, der Schnellzugriff.

    Antworten
  2. eddi

    Noch erwähnenswert zur Windows + Tab: Hier (halten und) nach mal unten scrollen. Man sieht einige Tage zurück, mit welchen Dokumenten man gearbeitet hat… ;-]

    Antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.