Select Page

Schlagwort: S/4HANA

SAP S/4HANA Finance – Veränderungen für Ihr Finanzwesen und Controlling (FI/CO)

Das Finanzwesen ist einer der wichtigsten Bestandteile eines SAP-Systems von Unternehmen. Vor allem in Unternehmen, in denen die Logistik und der damit verbundene Waren-Export ins Ausland erfolgt, nimmt das Finanzwesen und Controlling eine tragende Rolle ein. Um wichtige Richtlinien stets einzuhalten, müssen täglich mehrere Prüfungen zur Richtigkeit von Daten durchgeführt werden.
Um schnellstmöglich und jederzeit die korrekten Daten zu erhalten, ist eine Datenübertragung und -analyse in Echtzeit von großem Vorteil. Mit dem Modul Finance in SAP S/4HANA, in Verbindung mit der dafür notwendigen Datenbank SAP HANA, sind diese Echtzeitanalysen möglich.

Weiterlesen

Zoll- und Außenhandelsmanagement in SAP optimieren und automatisieren

Ist der Zeitaufwand, den Sie für die Zollabwicklung aufbringen, zu groß? Und haben Sie immer wieder Ärger mit Zollgebühren, die höher sind, als sie eigentlich sein könnten? Mit Zusatzlösungen für Ihr SAP-Sytsem können Sie Ihren Außenhandel effizienter gestalten, ohne manuellen Aufwand. Sparen Sie neben Zollgebühren auch wertvolle Zeit bei der Sachbearbeitung und profitieren Sie von einer automatisierten Lösung in Ihrem SAP-System (SAP ERP oder S/4HANA).

Weiterlesen

Erfolgreiche S/4HANA Systemconversion dank SAP Readiness Check

Ein Projekterfolg steht und fällt häufig mit einer strukturierten Planung und Vorbereitung. Um eine möglichst effiziente und schnelle Migration durchführen zu können, ist der SAP S/4HANA Readiness Check eine große Hilfe. Mit dem Tool SAP Readiness Check wird eine technische Systemanalyse des bestehenden SAP ERP ECC Systems durchgeführt. Auf Basis dieser können schon vorab Vorbereitungen für die Transformation zu SAP S/4HANA getroffen werden.

Weiterlesen

SAP Solution Manager – So betreiben und verwalten Sie Ihre SAP-Systeme automatisiert

Mit Hilfe des SAP Solution Managers können Sie mehrere SAP-Systeme miteinander verbinden und an an einer zentralen Stelle verwalten. Dafür bedient er sich einer Ansammlung von Inhalten, Werkzeugen und Services. Unter anderem lassen sich die Fehler- und Problemlösung oder das Änderungsmanagement zu großen Teilen automatisieren. Vor allem im Bereich des Monitorings schafft der SAP Solution Manager große Abhilfe, denn der Aufwand für den Betrieb der SAP-Systeme wird durch die eingebundenen Monitoring- sowie Reporting-Funktionen erheblich gesenkt.

Weiterlesen

Keine Panik vor SAP S/4HANA

Panik vor der großen Veränderung SAP S/4HANA? Sie hadern auch immer noch mit sich und haben Ihr aktuelles SAP-System mit allen Macken und Fehlern mittlerweile akzeptiert? Scheuen Sie sich nicht vor S/4HANA und wagen Sie den ersten Schritt in die Digitalisierung.

Weiterlesen

Greenfield oder Brownfield? Die SAP S/4HANA Strategieansätze im Vergleich

Unternehmen, die zukunftsorientiert denken und sich mit der Welle mitreißen lassen wollen, denken schon heute über einen Umstieg auf SAP S/4HANA nach. Die zentrale Rolle dabei spielt der Strategieansatz – Greenfield oder Brownfield? Erfahren Sie in diesem Artikel, was sich hinter den beiden Strategien genau verbirgt sowie welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen.

Weiterlesen

SAP Customizing – SAP individuell auf die Bedürfnisse anpassen

Ein SAP ERP-System ist nur in seinem Standard bei jedem Unternehmen gleich. Mit Hilfe von Customizing und durch ABAP-Programmierung kann das SAP-System individuell angepasst werden, um den Wünschen des anwendenden Unternehmens zu entsprechen. So können beliebig viele Transaktionen einem System hinzugefügt werden. Mit Hilfe von Customizing, User-Exits und Z-Programmen holen Sie das Maximale aus Ihrem SAP-System heraus.

Weiterlesen

Roadmap S/4HANA: Viele Wege führen zu SAP HANA – doch welcher ist der richtige?

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie eine erfolgreiche SAP HANA-Harmonisierung durchgeführt wird und welche Schritte ein solches Transformations-Projekt beinhaltet. Um zielführend zu migrieren, ist die Auswahl der richtigen Strategie notwendig. Dabei kommt es auf die individuelle Größe des Unternehmens und Art sowie den Umfang der aktuellen SAP-Systeme an.

Weiterlesen
Es lädt