Select Page

Microsoft Teams Telefonie

Microsoft Teams Telefonie

Haben Sie Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen im Einsatz und nutzen zusätzlich eine klassische Telefonanlage? Dann macht es Sinn, dass Sie sich mit der Microsoft Teams Telefonie beschäftigen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Arbeiten mit nur einer Anwendung ermöglichen.
Denn neben den klassischen Telefonanlagen, die viele Unternehmen bis heute im Einsatz haben, gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Alternativen, mit denen Sie kommunizieren können – so auch Microsoft Teams mit der Telefonie-Funktion. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen daher die Microsoft Teams Telefonie vorstellen, Ihnen die Funktionen der Teams Telefonie zeigen und erläutern, welche Vorteile sich durch die Nutzung ergeben.

 

Was genau ist Microsoft Teams Telefonie und wie funktioniert es?

Mit der Telefonie von Microsoft Teams können Ihre Telefonate direkt über Ihre Microsoft Teams Anwendung durchführen. Im Grunde ist die Microsoft Teams Telefonie ein virtuelles und cloudbasiertes Telefonsystem, das eine klassische Telefonanlage ersetzt. Die Teams Telefonie ist dabei entweder schon Bestandteil Ihres Microsoft-365-Abonnements oder es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Telefon-Funktion zusätzlich erwerben können. Durch das Microsoft Teams Telefon nutzen Sie eine Telefonanlage, die direkt in Ihrer aktuellen Microsoft Teams App integriert ist und können alle geläufigen Telefonfunktionen (wie z. B. Anrufe an das Mobil- oder Festnetz, Video-Telefonie, Weiterleitungen oder Voicebox) verwenden.

 

Das bietet Ihnen die Telefonie mit Microsoft Teams

  • Mitnahme von Rufnummern und bestehenden Anrufplänen: Es ist möglich, dass Sie Ihre aktuellen Rufnummern von Ihrem derzeitigen Anbieter mitnehmen und weiterhin in Microsoft Teams verwenden. Zudem können Sie auch die Anrufpläne, die Sie bei Ihrem aktuellen Anbieter haben, übernehmen, sodass Sie Ihre Telefonie wie gewohnt weiterhin nutzen können.
  • Nutzung verschiedenster Endgeräte: Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können mit jeglichen Endgeräten (ob Laptop, Tablet oder Smartphone) Telefonate führen. Zudem können Sie mit der Microsoft Teams Telefonie sowohl Tisch- und Konferenztelefone oder aber auch Anlagen in Besprechungsräumen verwenden.
  • Immer und überall erreichbar: Mit Microsoft Teams sind Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch von unterwegs oder aus dem Homeoffice unter ihrer bekannten Rufnummer erreichbar. Es ist möglich, dass Sie Ihre Telefonate ins Homeoffice umleiten lassen oder eine Vertretung für Sie eintragen.
  • Verzicht auf eine lokale Telefonanlage: Wenn Sie die Teams Telefonie nutzen, benötigen Sie keine Telefonanlage, da die Lösung ohne Hardware auskommt. Sie sparen dadurch Kosten z. B. in Form von Wartungs- oder Versicherungskosten für zusätzliche stationäre Telefonanlagen.
  • Eine Internetverbindung reicht aus: Es spielt keine Rolle wo Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind und welches Endgerät sie verwenden – Ihre internen Gespräche sind kostenlos. Auch wenn Sie sich im Ausland befinden, reicht eine Internetverbindung aus, um mit Kolleginnen und Kollegen im Kontakt zu bleiben. Roaming-Gebühren fallen nicht an.
  • Ihre Kontakte werden synchronisiert: Ihre Kontakte aus Outlook werden komplett synchronisiert und sind daher direkt per Microsoft Teams erreichbar. Bestehende Festnetzrufnummern können Sie ebenfalls anbinden.
  • Anrufpläne oder Direct Routing: Mit dem Microsoft Teams Anrufplan legen Sie fest, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Personen außerhalb Ihres Unternehmens anrufen können. Es wird dabei nach Inlands- und Auslandsanrufen in Microsoft 365 unterschieden, weshalb es für beide Möglichkeiten verschiedene Anrufpläne gibt. Mit Hilfe von diesen Plänen können Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Telefonnummer zuweisen und ein Minutenkontingent für ausgehende Anrufe festlegen. Eine andere Option, mit der Sie eine Verbindung von der Microsoft Telefonanalage zum öffentlichen Telefonnetz (Fest- und Mobilnetz) herstellen können, ist Direct Routing.

 

Einige Vorteile der Telefonie mit Microsoft Teams auf einen Blick:

  • Sie erhalten ein cloudbasiertes Telefonsystem
  • Hardware, in Form einer stationären Telefonanlage wird nicht benötigt
  • Mit der Microsoft Teams App können Sie auch von unterwegs Telefonate führen
  • Die Gesprächsqualität der Microsoft Teams Telefonie ist sehr gut
  • Es werden automatisch Updates durchgeführt
  • Sie sparen Kosten, z. B. für die Wartung der Telefonanlage

Als zertifizierter Microsoft Gold Partner verfügen wir über eine tiefe Expertise im Bereich Microsoft 365. Vereinbaren Sie gerne einen individuellen und unverbindlichen Beratungstermin und tauschen Sie sich mit unseren Microsoft-Experten aus.

Über den Autor

Laura Derkum

Ich möchte unseren Lesern mit meinen Beiträgen einen Einblick in aktuelle SAP- und IT-Bereiche geben und komplexe Themen verständlicher machen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting