Select Page

So schützen Sie Ihre Mobilgeräte durch KI mit CylancePROTECT Mobile Threat Defense (MTD)

So schützen Sie Ihre Mobilgeräte durch KI mit CylancePROTECT Mobile Threat Defense (MTD)

Mobile Endgeräte sind heutzutage nicht mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken, um sich in agilen und schnell entwickelnden Märkten zu behaupten und Ihre Mitarbeiter in Verbindung zu halten. Mehr als die Hälfte aller mit dem Internet verbundenen Geräte sind mobil. Allein im letzten Jahr sind die Angriffe auf Mobilgeräte um über 50% gestiegen. Dies macht es für Unternehmen notwendig, dem Schutz der mobilen Endgeräte einen höheren Stellenwert einzuräumen als bis noch vor wenigen Jahren.

Blackberry bietet hierfür mit CylancePROTECT Mobile Threat Defense eine selbstlernende, auf künstlicher Intelligenz basierende Lösung. Welchen Mehrwert diese gegenüber einem herkömmlichen Virenschutz bietet, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Mobilgeräte und Apps sind Hauptziel von Angriffen

In der Vergangenheit waren hautsächlich Desktop Computer mit Windows das Hauptziel von Angriffen. Und während in den letzten Jahren auch vereinzelt Malware für macOS und Linux aufgetaucht ist, so scheint das neue Hauptziel für Hacker, Phisher und Co. klar zu sein: Mobile Endgeräte bieten in der Regel weniger Schutzmechanismen. Die Nutzung von Virenschutz-Software ist nicht so weit verbreitet wie bei Desktop Computern.

Erschwerend kommt hinzu, dass viele Anwender die Sicherheit und den Datenschutz in Bezug auf Ihr Mobilgerät deutlich weniger ernst nehmen als für Ihren Computer. Und selbst wenn keine geschäftsrelevanten direkt auf dem Smartphone oder Tablet liegen, meistens sind die Zugänge zum Intranet und der IT-Infrastruktur des Unternehmens trotzdem gegeben – auch wenn es sich „nur“ um den mobilen E-Mail-Client handelt.

Gerade deshalb kann der Schaden durch diese Angriffe auf Mobilgeräte beträchtlich sein. Dazu kommt, dass nicht nur das Betriebssystem Android oder iOS geschützt werden muss, sondern zusätzlich zahllose Drittanbieter-Apps, welche durch Schwachstellen auch ein Einfallstor bieten können. Hier will Blackberry ansetzen und nicht nur reaktiv bekannte Schwachstellen und Malware ausschließen, sondern proaktiv neue Bedrohungen erkennen, bevor diese zur Gefahr werden.

Intelligenter Schutz für mobile Endgeräte CylancePROTECT

Die MTD-Lösung CylancePROTECT, die die von BlackBerry UEM gebotene Sicherheitsbasis erweitert, indem sie fortschrittliche bösartige Bedrohungen auf mobilen Geräten adressiert. Dabei werden Angriffe auf zwei Ebenen erkannt und bekämpft:

  1. Schutz des Geräts und Betriebssystems:

Hier werden Sicherheitslücken und potenzielle böswillige Aktivitäten durch Überwachung von Betriebssystem-Updates, Systemparametern, Gerätekonfigurationen und Systembibliotheken identifiziert.

  1. Schutz der Anwendungen/Apps:

Apps werden in einer „Sandbox“, in der Sie keinen Schaden anrichten können, getestet und durch Code-Analyse und Tests der App-Sicherheit werden Malware und riskante Software identifiziert.

Fortschrittlicher Virenschutz durch künstliche Intelligenz

Natürlich ist Blackberry nicht der einzige Anbieter von mobilen Sicherheitslösungen. Dennoch bietet CylancePROTECT durch die künstliche Intelligenz Funktionen, die bei herkömmlichem Virenschutz nur bedingt möglich wären.

BlackBerry Cylance AI Advantage

CylancePROTECT nutzt die von BlackBerry entwickelte KI-Technologie Cylance, die insbesondere durch die fortschrittlichen maschinellen Lernfähigkeiten besticht. Die Cybersicherheitslösung schützt vor bekannter und noch unbekannter Malware, dateifreien Angriffen und erkennt Schwachstellen proaktiv.

Mobile Suite Protection für Managed Devices und Bring-your-own-Devices (BYOD)

Da CylancePROTECT direkt in Apps integriert ist, können Unternehmen sicher sein, dass ihre gesamte mobile Flotte geschützt ist, ohne dass sie sich bei der Wartung von Drittanbieter-Apps auf Mitarbeiter verlassen müssen. Egal ob Firmen-Smartphone oder eigenes Gerät: Durch die Vermeidung der Notwendigkeit, VPNs oder VDIs manuell zu konfigurieren, was normalerweise von anderen MTD-Anbietern verlangt wird, können Unternehmen ihre Produktivität steigern und Kosten senken.

Zentrale Überwachung und Verwaltung der Sicherheitsfunktionen

Mit CylancePROTECT gibt es kein separates Produkt oder eine Konsole, die eingerichtet und konfiguriert werden muss. Es ist alles eng in den BlackBerry UEM-Server und die Anwendungen integriert, so dass Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen an einem einzigen, bequemen Ort verfügbar sind.

Die wichtigsten Funktionen von CylancePROTECT Mobile Threat Defense

Auf der einen Seite benötigen Unternehmen hochsichere Umgebungen, um die Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Auf der anderen Seite ist es notwendig, Ihren Anwendern genügend Benutzerfreundlichkeit und Effizienz zu bieten, damit diese die Sicherheitsfunktionen nicht als unnötige Last wahrnehmen.

Herkömmliche Sicherheitslösungen basieren auf starren Regelungen und Richtlinien, anhand derer Malware und Phishing identifiziert werden. Diese müssen vom Anbieter regelmäßig und vor allem schnell eingepflegt werden, damit der Schutz gewährleistet werden kann. Durch die selbstlernenden Aspekte von CylancePROTECT erkennt das System anhand der Aktivitäten und Anfragen, ob es sich um einen böswilligen Zugriff handelt. Hierdurch kann der Schutz auch für zukünftig auftretende Sicherheitslücken, die noch nicht bekannt sind, sichergestellt werden.

Nützliche Funktionen von CylancePROTECT:

  • Überprüfung von Sideloaded Apps bei iOS-Geräten: Alle Anwendungen werden überprüft und auf Ihre Sicherheit getestet, auch wenn diese aus anderen Quellen als dem App Store installiert werden
  • Umfassendes Malware-Scanning für Android-Geräte
  • UEM App Store und APK Scanning für Android-Geräte: Alle Anwendungen aus dem UEM App Store und Installationen über die APK-Datei werden komplett überprüft und gegen Malware geschützt
  • Offline-Schutz für Android und iOS
  • Integrierte Dashboard-Berichterstattung: Die Überwachung und Benachrichtigung von Ihren Anwendern über das BlackBerry UEM-Dashboard macht es möglich, Malware und Hacker-Ereignisse schnell und in Echtzeit zu beheben.

Sie haben Fragen zu CylancePROTECT oder anderen Sicherheitslösungen für Desktop- oder Mobilgeräte? Unsere IT-Sicherheitsexperten beraten Sie gerne zeitnah und unverbindlich.

Über den Autor

Tobias Roller

Technik begeistert: Chancen der Digitalisierung, moderne Apps und zukünftige Trends stehen im Mittelpunkt meiner Beiträge.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting