Select Page

Mit Remote-Arbeitsplätzen vom Home-Office oder überall auf der Welt arbeiten

Mit Remote-Arbeitsplätzen vom Home-Office oder überall auf der Welt arbeiten

Gerade in der aktuellen Situation des Corona-Virus-Ausbruchs nehmen der Einsatz und die Bedeutung des Homeoffice stark zu. Aber auch abseits von Krisen bietet die flexible Wahl des ArbeitsorteUnternehmen zahlreiche Vorteile. Während aktuell ganz klar der Gesundheitsschutz oberste Priorität hat, gibt es aber auch andere gute Gründe für Remote-Arbeitsplätze. Auch bei Außenterminen, Abwesenheit durch Sportverletzungen oder langen Pendelzeiten bietet die Möglichkeit, remote von zuhause oder unterwegs zu arbeiten die notwendige Flexibilität. Wir erklären, wie Sie schnell die Voraussetzungen für Remote-Arbeitsplätze schaffen und so Ihre Produktivität sicherstellen können. 

Voraussetzungen für erfolgreiches Remote-Arbeiten im Homeoffice 

Zuerst schauen wir uns an, welche Voraussetzungen für erfolgreiches Remote-Arbeiten erfüllt sein müssen. Wenn Sie an Ihren Alltag im Büro denken, welche Elemente sind unverzichtbar dafür, dass Sie wie gewohnt ohne Mehraufwand arbeiten können? 

  1. Zugang zu allen Systemen, Programmen und Daten, damit alle Abläufe wie gewohnt funktionieren und Sie keinen zusätzlichen Aufwand haben. 
  2. Eine strukturierte Organisation der Teams, damit Motivation und Wissensaustausch erhalten bleiben und die gemeinsamen Ziele immer klar bleiben.
  3. Einfacher Austausch mit Kollegen, Partnern und Kunden, damit Projekte nicht stillstehen und Fristen eingehalten werden können. 

Infrastruktur für Remote-Arbeitsplätze einrichten 

Der Dreh- und Angelpunkt für das Remote-Arbeiten ist natürlich der gleiche wie im Büro: Ohne den Computer bzw. Laptop tut sich in der Regel nichts. Die meisten Arbeitgeber stellen ihren Beschäftigten einen Firmenlaptop zur Verfügung. Aber auch an privaten Geräten kann und darf unter Umständen geschäftlich gearbeitet werden 

In beiden Fällen ist jedoch entscheidend, dass eine Infrastruktur geschaffen wird, die es Ihnen ermöglicht, barrierefrei von jedem Ort aus remote zu Arbeiten. Als unkomplizierte und schnelle Lösung bietet sich vor allem Microsoft Azure an, vor allem da Ihre Belegschaft damit auf die gewohnten Prozesse aus den Office-Anwendungen zurückgreifen kann. Außerdem haben Sie mit Microsoft Azure eine umfassende Lösung für alle Aspekte der Infrastruktur Ihrer Remote-Arbeitsplätze: 

1. Nutzeridentifikation und -zugängeDie passenden Berechtigungen für alle Nutzer

Alle Mitarbeiter, Partner und Berater bzw. alle Personen, die Zugriff auf Ihr Firmennetzwerk benötigen, erhalten Ihren individuellen Nutzer sowie Zugänge und Berechtigungen entsprechend den tatsächlichen Anforderungen. Auch können Sie beispielsweise Nutzern Ihrer Partnerorganisationen unkompliziert Zugang zu benötigten Daten und Prozessen verschaffen. Die Aktivitäten der einzelnen Nutzer sind dabei immer absolut transparent und nachvollziehbar. Damit auch bei Remote-Arbeitsplätzen die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten zu 100% gewährleistet ist, bietet Microsoft Azure verschiedene Verifizierungsmöglichkeiten wie beispielsweise die biometrische Erkennung nach Fingerabdruck- oder Gesichtsmustern. 

2. Gerätemanagement: Computer, Laptops und mobile Endgeräte sicher verwenden (h3) 

Die Remote-Lösungen von Microsoft Azure vernetzen alle im Einsatz befindlichen Geräte: Windows-, Mac- und Linux-basierte Computer und mobile Geräte mit Android oder iOS. Gerade in Szenarien, in denen Arbeiten (hierzu zählt auch schon der informelle Austausch über Geschäftsthemen) auch von Privatgeräten ausgeführt werden, ist es wichtig, entsprechende Sicherheitsvorkehrungen auch auf diesen durchzusetzen. Aber auch bei vom Unternehmen gestellten Geräten helfen die Lösungen wie der Microsoft Endpoint Manager (MEM), Ihre Unternehmensdaten zu schützen und vor unberechtigten Zugriff zu verhindern. 

3. Zusammenarbeit und Teamgefühl auch bei Homeoffice und Remote-Arbeit (h3) 

Ein wichtiger Aspekt, der sich zwar nur unmittelbar, aber trotzdem merklich auf die Produktivität Ihres Unternehmens auswirkt ist das Teamgefühl, insbesondere während verlängerter Heimarbeitszeiten. In vielen Teams, Abteilungen und Betrieben werden die Kollegen zur geschätzten „Zweitfamilie“, mit denen man den Großteil des Tages verbringt. Dieser Kontakt sollte aufrechterhalten werden, da das isolierte Arbeiten von zuhause auf Dauer nicht nur unproduktiv, sondern auch unzufrieden macht. Zusätzlich verlangsamt sich der Wissensfluss und die gemeinsamen Ziele werden leichter aus den Augen verloren. 

Deshalb bietet Microsoft Azure praktische Lösungen, damit Sie auch im Homeoffice vernetzt bleiben und der Austausch gewährleistet bleibt. In erster Linie ist hier das Zusammenarbeits-Tool Microsoft Teams zu nennen. Hierüber können Sie und Ihre Kollegen ähnlich wie bei Messengern wie WhatsApp miteinander kommunizieren. Entweder 1-zu-1 in privaten Chats oder aber in Räumen für Ihre ganze Abteilung oder Ihr Team. Zusätzlich können über Microsoft Teams anstehende Aufgaben als Tickets organisiert, Videokonferenzen geführt, Termine erstellt bzw. geteilt werden und vieles mehr. Dabei fühlt sich die gesamte Kommunikation deutlich informeller und mehr nach Büroalltag an, als das starre Hin-und-Her-Senden von E-Mails. 

Darüber hinaus bietet Microsoft Azure noch eine Vielzahl weiterer nützlicher Tools für Remote-Arbeiten und Homeoffice:  

  • Mit Microsoft SharePoint können Sie im Handumdrehen Ihr eigenes Intranet anlegen und Informationen und Daten in Windeseile verfügbar machen. 
  • Microsoft Planner ermöglicht Ihnen ein unkompliziertes agiles Projektmanagement, gerade in Zeiten gesteigerter Abwesenheiten. 

Sie möchten in Ihrem Unternehmen schnell die Infrastruktur für Remote-Arbeitsplätze und Heimarbeit schaffen? Oder benötigen Sie Beratung oder Unterstützung mit Ihrer derzeitigen Homeoffice-Lösung? Unsere IT-Experten beraten Sie gerne umgehend und unverbindlich. 

REMOTE-ARBEITSPLÄTZE EINSATZFÄHIG 48 STUNDEN
INFRASTRUKTUR-BERATUNG ZU MICROSOFT AZURE

Über den Autor

Tobias Roller

Technik begeistert: Chancen der Digitalisierung, moderne Apps und zukünftige Trends stehen im Mittelpunkt meiner Beiträge.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting