Select Page

Quick Fixes zur Umsatzsteuerharmonisierung – wichtige Änderungen im Jahr 2020

Quick Fixes zur Umsatzsteuerharmonisierung – wichtige Änderungen im Jahr 2020

Mit einem neuen Jahrzehnt, kommen auch neue Regelungen im Bereich des Finanzwesens auf Unternehmen zu: Ab dem 01.01.2020 sind EU-Unternehmen im Rahmen der zusammenfassenden Umsatzsteuermeldung dazu verpflichtet, die Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt-IdNr.) ihrer Geschäftspartner zu prüfen, wenn diesen gegenüber Leistungen erbracht wurden und in deren Rahmen die Vorsteuer abgezogen werden soll. Die Zusammenfassende Meldung ist somit eine materiell-rechtliche Voraussetzung, um die Steuerbefreiung geltend zu machen.

Dies bedeutet in der Konsequenz, dass ein Steuerpflichtiger sich im Vorfeld, spätestens aber ab Leistungserbringung, davon überzeugen muss, dass der Waren- bzw. Leistungsempfänger über eine in der EU registrierte Umsatzsteuernummer verfügt und zum Abzug der Vorsteuer berechtigt ist. Ist dies nicht der Fall, ist ein Abzug der Vorsteuer nicht erlaubt und die Sendung entsprechend dem regulären Steuersatz zu besteuern.

Sollte es im Rahmen einer Betriebsprüfung zu Beanstandungen seitens des Finanzamtes kommen, weil zum Beispiel nicht eindeutig dokumentiert ist, dass die USt-IdNr. des Waren-/Leistungsempfängers geprüft wurde, kann es hier schlimmstenfalls zu Rückforderungen seitens der Behörden kommen.

Damit Sie rechtlich immer auf der sicheren Seite sind, kann eine fertige Zusatzlösung für Ihr SAP-System Abhilfe schaffen. Hierfür kann das SAP AddOn direkt in Ihr SAP-System, ohne Middleware, integriert werden und automatisiert notwendige Prüfungsprozesse durchführen.

SAP AddOn Online Umsatzsteuer-ID-Prüfung (Online USt-ID-Prüfung) by abilis

Das SAP AddOn Online USt-ID-Prüfung prüft Adressdaten sowie die Umsatzsteueridentifikationsnummer über einen Web-Zugriff. Anfrageberechtigte Unternehmen erhalten über dieses automatisierte Bestätigungsverfahren vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) die Auskunft, ob die zu prüfende USt-IdNr. gültig ist. Des Weiteren erhält das Unternehmen Auskunft darüber, ob Angaben, wie zum Beispiel Firmenname, Firmenort, Postleitzahl und Straße mit den registrierten Daten übereinstimmern, die in der Unternehmerdatei des jeweiligen EU-Mitgliedstaates eingetragen sind.

Vorteile des SAP AddOns “Online Umsatzsteuer-ID-Prüfung”

  • Das AddOn kann sowohl in SAP ERP ECC als auch schon in SAP S/4HANA problemlos integriert werden.
  • Mit dem Einsatz des AddOns gehören manuelle Prüfungen der Vergangenheit an und Sie können enorm Zeit einsparen.
  • Es können jederzeit Einzelprüfungen sowie Massenprüfungen durchgeführt werden.

Neues Update für das SAP Addon Online USt-ID-Prüfung by abilis

Mit dem aktuellsten Release des SAP AddOns Online Umsatzsteuer-ID-Prüfung ist es möglich, die USt-IdNr. eines Geschäftspartners nicht nur bei Anlage der Stammdaten zu prüfen, sondern auch bei Anlage eines Auftrags sowie bei der Erstellung der Faktura. Da die Fakturierung als Leistungserbringung betrachtet werden kann, wird somit die Anforderung der Prüfung bei Leistungserbringung erfüllt.

Mit Hilfe der integrierten Monitor-Transaktion können die Prüfaufträge verwaltet werden. Wurde im Rahmen einer Auftragserstellung oder einer Fakturierung die USt-IdNr. eines beteiligten Geschäftspartners angefragt, so ist hier die Nummer des Prüfauftrages mit dem Ergebnis vorhanden und zusätzlich auch die Nummer des Vertriebs- und des Fakturabeleges. Auf diese Weise lässt sich zu jeder Zeit leicht nachvollziehen, ob zu einem Beleg die USt-IdNr. des Geschäftspartners geprüft wurde oder vergessen wurde.

Gut zu wissen:

Die Kriterien für die Steuerbefreiung von innergemeinschaftlichen Lieferungen werden zunehmend verschärft. So besteht die Gefahr, dass im Rahmen von Umsatzsteuerprüfungen bereits getätigte Lieferungen durch die Behörden nachträglich nicht als vorsteuerabzugsberechtigt akzeptiert werden und die Vorsteuer zurückerstattet werden muss.

Das SAP AddOn Online USt-ID-Prüfung macht es möglich, die nun geforderten Prüfpflichten einfach und sicher zu erfüllen. Das unkompliziert einzuführende SAP AddOn ermöglicht jederzeit eine verlässliche Sofort-Prüfung der Umsatzsteueridentifikationsnummer der Geschäftspartner.

SAP selbst verweist hierbei aktuell nur auf die manuelle Prüfung der USt-IdNr. über die entsprechende Webseite der EU. Eine für Q2 im Jahr 2020 angekündigte erweiterte Lösung wird wohl wiederrum nur eine kostspielige Lösung über die SAP Cloud Plattform und damit für KMUs eine kaum wirtschaftliche Alternative sein. Das SAP AddOn by abilis hingegen erhalten Sie gegen eine geringe einmalige Gebühr – inklusive schneller Einführung.

Wenn auch Sie von der Komplettlösung profitieren möchten, informieren Sie sich gerne noch genauer zu diesem und anderen SAP AddOns, den Vorteilen und der genauen Funktionsweise. Alle Informationen finden Sie in unserem SAP AddOnStore. Seien Sie mit unserem SAP AddOn Online Umsatzsteuer-ID-Prüfung rechtlich immer auf der sicheren Seite. Wir spielen neue Regelungen unverzüglich ein und kümmern uns umgehend um notwendige Updates in Ihrem SAP-System.

Über den Autor

Katharina Lutz

Durch einfach erklärtes Fachwissen möchte ich unseren Lesern die Welt der SAP-Technologien und der Digitalisierung näher bringen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting