Select Page

Die neue Sicherheitsfunktion Tamper Protection von Windows 10 und warum Sie das Update 1903 sofort aktivieren sollten

Die neue Sicherheitsfunktion Tamper Protection von Windows 10 und warum Sie das Update 1903 sofort aktivieren sollten

Das letzte Quartalsupdate 1903 für Windows 10 hat einige verbesserte Sicherheitsfunktionen mitgebracht. Insbesondere eine Option soll ein neues Level an Schutz bringen, ist aber tief in den Menüs verankert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sichergehen, dass das Sicherheitsfeature bei Ihnen aktiviert ist und wie Sie vom neuen Windows-Schutz-Feature profitieren.

Auslieferung der Funktion schon im Mai, Aktivierung erst jetzt

Eigentlich wurde das Windows 10 Update 1903 schon im April dieses Jahr veröffentlicht. Im Vergleich zu anderen Updates, wie beispielsweise den Fall Creators Updates, waren diesmal relativ wenig neue Funktionen mit an Bord. Dafür aber einige wichtige und entscheidende Verbesserungen. Mit darunter war die sogenannte Tamper Protection, also ein Manipulationsschutz für Ihren Windows-Computer. Diese Funktion wird seit Kurzem nach und nach auf Rechnern aktiviert, die bereits das Update 1903 installiert haben.

Tamper Protection als Manipulationsschutz für den Windows Defender

Dieser Tamper Protection genannte Manipulationsschutz richtet sich in erster Linie gegen Angriffe, die darauf abzielen, die Sicherheitsmaßnahmen von Windows 10 auszuhebeln. Insbesondere, wenn der seit vielen Generationen integrierte Windows Defender selbst Ziel eines Angriffs wird, soll das neue Feature helfen. Durch solche Angriffe war es bislang unter Umständen möglich, Schadsoftware oder Trojaner auf die Rechner zu schmuggeln. Vor allem wenn keine zusätzliche Antiviren-Software eingesetzt wird, sind Computer so relativ leicht verwundbar.

So aktivieren Sie den Manipulationsschutz Tamper Protection in Windows 10

Sobald die neue Option bei Ihnen aktiviert ist, müssen Sie diese noch in den Einstellungen von Windows 10 aktivieren. Da Microsoft dieses Feature nicht automatisch aktiviert, ist es zwingend notwendig, diesen Schritt manuell zu machen, um vom verbesserten Schutz zu profitieren. Gehen Sie hierzu in die Windows Einstellungen und wählen Sie unten links Update und Sicherheit. Danach finden Sie in der linken Spalte unter Windows-Sicherheit den Eintrag Viren- & Bedrohungsschutz. Hier können Sie unter dem Eintrag Manipulationsschutz die Tamper Protection aktivieren.

Bislang ist noch nicht bekannt, wie lange der Rollout dauern wird. Wenn die neue Funktion bei Ihrer Windows-Installation noch nicht freigeschalten ist, lohnt es sich, es in ein paar Tagen erneut nachzuschauen. Wie lange es dauern wird, bis für alle Systeme und Nutzer das Update freigeschalten wird, hat Microsoft leider nicht bekannt gegeben.

Windows 19 Update Version 1903 – Alle Neuerungen im Überblick

Natürlich ist der Manipulationsschutz nicht die einzige Funktion, die mit dem Update 1903 dazukam. Wenn Sie es noch nicht installiert haben, ist es spätestens jetzt höchste Zeit. Neben der hier beschriebenen Tamper Protection gab es nämlich weitere Verbesserungen:

  • Keine Zwangs-Updates mehr: ein „Feature“, das viele Windows-Nutzer sichtlich gestört hat, wird abgeschafft
  • Die Windows-Suche und Cortana werden getrennt. Das Suchfeld in der Taskleiste führt jetzt eine normale Suche auf Ihrem System aus
  • Die Möglichkeit, vorinstallierte Programme zu löschen. Dies war bisher für viele Apps nur auf Umwegen möglich
  • Das Windows Light Theme, um Benutzeroberflächen an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen
  • Die Windows Sandbox, um Applikationen in einer geschützten Umgebung zu testen

Alle Infos zu den Inhalten des Windows 10 Updates 1903 finden Sie in unserem Blog-Beitrag. Das nächste Update für Windows 10 ist übrigens Version 1909 und wird demnächst verfügbar sein. Für Nutzer, welche das 1903 Update noch nicht installiert haben, werden 1903 und 1909 wahrscheinlich als kumulative Updates ausgeliefert.

Sie haben Fragen zu einem Windows 10-Update oder benötigen Hilfe mit Ihrer Microsoft-Infrastruktur? Sprechen Sie uns gerne an. Unsere Experten helfen Ihnen bei allen Windows-Themen.

Über den Autor

Tobias Roller

Technik begeistert: Chancen der Digitalisierung, moderne Apps und zukünftige Trends stehen im Mittelpunkt meiner Beiträge.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting