Select Page

Autor: Katharina Lutz

Produktionsstopps vermeiden durch eine optimierte Auslaufsteuerung von Materialien

In einer Zeit, in der Unternehmen danach streben (müssen), einige ihrer Materialien und Produkte in nachhaltige Alternativen zu ersetzen, müssen Übergänge zu diesen strukturiert geplant werden, um keine Ressourcen zu verschwenden und die Produktion nicht stocken zu lassen. Ohne einer Alternative, die zum Stichtag vorliegt, kann eine Produktion nicht effizient fortgesetzt werden. Zudem leben wir alle in einer schnelllebigen Zeit, in der täglich neue Möglichkeiten im Bezug auf Rohstoffe und andere Ressourcen zur Verfügung stehen. Mit der weltweiten Coronakrise kam es in vielen Betrieben zum Produktionsstopp. Dieses Problem besteht in manchen Branchen weiterhin, da schlichtweg Materialien fehlen, die zum Beispiel aus anderen Ländern bezogen werden. Auch hier müssen dann Alternativen eingesetzt werden und diese schnell und reibungslos in die Produktionskette einbezogen werden. Workflows müssen hier jederzeit am Laufen gehalten und alle Beteiligten informiert werden.

Verschrottungen und Fehlmengen sollten hierbei natürlich möglichst vermieden werden. Damit ein Nachfolgematerial zu einem bestimmten Stichtag auch tatsächlich vorliegt, müssen so genannte Auslaufdaten von Materialien ermittelt werden. Ein automatisierter Dispositionsworkflow und eine klare System-Kommunikation ist hierfür essentiell.

Weiterlesen

Branchenlösungen für SAP S/4HANA – ist das möglich?

In einer Zeit, in der Zeit eine große Rolle spielt, werden immer mehr Ansätze gesucht, große Projekte so einfach wie möglich umzusetzen. Eine Möglichkeit, um SAP S/4HANA effizient einzuführen, bieten SAP S/4HANA Branchenlösungen. In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen einen Einblick darüber, welche Funktionalitäten Branchenlösungen beinhalten, stellen Ihnen unsere zwei Branchenlösungen abilis4production und abilis4logistics vor und geben Ihnen zudem am Ende des Beitrags eine realistische Einschätzung dazu.

Weiterlesen

SAP und Microsoft – ein perfektes Zusammenspiel

Wenn zwei IT-Giganten sich zusammenschließen kann davon ausgegangen werden, dass ihre Kunden sehr davon profitieren können. SAP und Microsoft haben sich nicht erst seit kurzer Zeit zusammengeschlossen, sondern ihr liegt eine über 25-jährige Partnerschaft zugrunde. Diese wird auch gelebt, denn beide Unternehmen nutzen die Lösungen und Services des anderen – nur so kann eine Partnerschaft auch glaubwürdig und effizient für die Kunden sein. Dementsprechend sind die jeweiligen Lösungen auch aufeinander abgestimmt und konkret auf die jeweiligen Lösungen konzipiert und optimiert. Allen voran: Microsoft Azure als Cloudlösung, in der SAP ihre Lösungen und Anwendungen betreibt. In den nächsten Monaten und Jahren sollen die gängigen SAP- und Microsoftlösungen noch stärker miteinander verzahnt werden, um die Kommunikation zu vereinfachen und die Vorteile der Systeme gemeinsam voll auszukosten. Bereits angekündigt: die baldige Integration von Microsoft Teams in die Unternehmenssoftware SAP S/4HANA.

Weiterlesen

Kundenbestellungen direkt in SAP automatisiert verarbeiten – mit der orderingLINE von flowDOCS

Ohne eine Kundenbestellung kann auch kein Geld fließen. Somit ist das schnelle Verarbeiten von Bestellungen mit das Wichtigste in einem Unternehmen. Eine reibungslose und fehlerfreie Verarbeitung von eingehenden Bestellungen, ohne einen zu großen manuellen Aufwand, ist also maßgeblich für den Unternehmenserfolg verantwortlich. Denn das manuelle Einpflegen von Daten im SAP-System verschlingt wertvolle Zeit Ihrer Mitarbeiter. Die orderingLINE von flowDOCS kann Ihren Prozess um ein Vielfaches verschlanken, automatisieren und Ihre Mitarbeiter entlasten. Mit Hilfe der in SAP-integrierten freiform-Erkennung findet der gesamte Verarbeitungsprozess in Ihrem SAP-System statt. Neben der Vermeidung von Systembrüchen, einer gesteigerten Prozesssicherheit, durch die Ihnen keine Kundenbestellungen mehr verloren gehen, wird der Prozess automatisiert und alle Bestellungen strukturiert in SAP abgelegt. Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag mehr über die Funktionalitäten und Vorteile der orderingLINE und wie Ihr Verarbeitungsprozess zukünftig aussehen könnte.

Weiterlesen

RISE WITH SAP – Unternehmenstransformation mit der SAP S/4HANA Cloud

RISE WITH SAP ist nicht einfach ein neues Produkt der SAP. Mit RISE WITH SAP hebt die SAP ihre Unternehmensstrategie auf ein komplett anderes Level. Weg vom reinen Software-Bereitsteller hin zum Unternehmen, das seine Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen begleitet und eine digitale Transformation zum Ziel hat.

Mit dem neuen Konzept der ERP-Software in Form einer Business Transformation as a Service bietet die SAP ihren Kunden den Wechsel in die Cloud in einem Komplettpaket an. Neben der Einführung der SAP S/4HANA Cloud, die mit dem Kauf des Pakets einhergeht, werden in dieser Business Transformation die Geschäftsprozesse durchleuchtet und erneuert. Des Weiteren wird eine starke Basis für Innovationen geschaffen und Unternehmen die Grundlage für eine flexible Gestaltung der Geschäftsprozesse geboten.

Weiterlesen
Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting