Select Page

SAP S/4HANA Manufacturing – zentrale Produktionsplanung Echtzeit

SAP S/4HANA Manufacturing – zentrale Produktionsplanung Echtzeit

Innovative Weiterentwicklungen spielen heutzutage in sämtlichen Unternehmensbereichen eine wichtige Rolle. Dabei sind Kosteneinsparungen, Kundenzufriedenheit und Qualitätsoptimierungen treibende Kräfte, die Unternehmen immer weiter in Richtung Industrie 4.0 und Digitalisierung bringen.

Damit dies ohne Einschränkungen gelingen kann, ist ein leistungsstarkes ERP-System natürlich Grundvoraussetzung. Und hier ist klar – die Business Suite der Zukunft heißt SAP S/4HANA. Mit SAP S/4HANA Manufacturing for Planning and Scheduling stellt die SAP ihren Kunden ein zentrales System bereit, mit dem Prozesse in der Fertigungssteuerung zukunftsorientiert geplant werden können.

Doch was genau verbirgt sich hinter SAP S/4HANA Manufacturing? In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Produktionsprozesse aus SAP S/4HANA Manufacturing gesteuert werden und welche Vorteile sich hier für Ihr Unternehmen ergeben.

SAP S/4HANA Manufacturing – bestmögliche Auslastung der Produktionskapazitäten

Nahezu jeder Mitarbeiter, der sich mit der Produktionsplanung im Unternehmen befasst, kennt den Zwiespalt zwischen Produktionskapazitäten und Lieferzeiten. Wie gelingt eine sichere Planung, ohne dass die Flexibilität darunter leidet?

Gerade in der aktuellen Zeit, in der die Volatilität der Märkte enorm zugenommen hat, ist dies eine wichtige Frage. Um möglichst wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen, ist eine granulare Fein- und Kapazitätsplanung das A und O – möglich, dank der vielfältigen Funktionen von SAP S/4HANA Manufacturing.

Anders als bei früheren SAP-Lösungen zur Produktionsplanung ist SAP S/4HANA Manufacturing zentrales Element des Digital Cores. Nun ist es nicht mehr notwendig, Zusatzmodule, wie beispielsweise SAP APO (Advanced Planning and Optimization), in das ERP-System zu integrieren, um die Funktionalitäten für die Absatz- und Produktionsplanung zu erhalten.

Kapazitäts- und Feinplanung können mit SAP S/4HANA Manufacturing nun direkt im System vorgenommen werden, wodurch Systembrüche vermieden werden und die Abwicklung in Echtzeit stattfindet. Sämtliche Prozesse rund um die Fertigungssteuerung, das Qualitätsmanagement und die Produktion können Sie nun zentral steuern.

Die SAP hat sich mit SAP S/4HANA Manufacturing das Ziel gesetzt, ihren Kunden ein Tool bereitzustellen, mit dem die Auslastung der Produktionskapazitäten bestmöglich abgewickelt werden kann.

SAP S/4HANA Manufacturing – effizient in Losgröße 1 fertigen

Kundenanforderungen wachsen und wachsen. Unternehmen stehen dabei vor der großen Herausforderung, diesen mit einer schnellen Produktion und Lieferung ohne den Verlust von Qualität gerecht zu werden.

Bei der Planung und Produktion standardisierter Produkte ist es für Unternehmen ohne Frage einfacher, Prozesse zu optimieren. Kundenindividuelle Fertigungswünsche in Losgröße 1 hingegen erfordern immer wieder Anpassungen in der Planung und der Fertigung. Dies endet nicht selten in unwirtschaftlichen Projekten oder Qualitätsmängeln.

SAP S/4HANA Manufacturing wurde entwickelt, um in jeder Phase der Fertigung Anpassungen vornehmen zu können. Wird also kundeseitig eine spezielle Art der Verpackung gefordert, kann dies auch am Ende des Produktionsprozesses noch berücksichtigt werden.

So ist das System endlich flexibel und automatisiert genug, Individualfertigungen profitabel zu planen. Präzise Auswirkungsanalysen geben Aufschluss darüber, ob beispielsweise genügend Lagerbestände für gewünschte Änderungen vorhanden sind. Fertigungsstopps, unnötige Lagerflächen und hohe Ausfallkosten können auf diese Weise vermieden werden.

SAP S/4HANA Manufacturing – die Mehrwerte für Ihr Unternehmen

  • Echtzeit-Analysen: Sie erhalten in Echtzeit Informationen zu Produktionsproblemen und bereits Hinweise auf deren Ursachen.
  • Just-in-Time-Prozesse: Bedarfe können nicht mehr nur tagesgenau, sondern nun auch uhrzeitgenau geplant werden.
  • Optimierte Beschaffungsplanung: In Beschaffungsplänen werden Termine und Engpässe systemseitig bereits berücksichtigt.
  • Granulare Feinplanung: Wichtige Faktoren, wie beispielsweise Überlasten oder Rüstzeiten, werden simultan betrachtet, sodass Auftragstermine granular geplant werden können.
  • Kürzere Fertigungszeiten: Die Möglichkeit Produktionspläne schnell an aktuelle Bedingungen anzupassen, sorgt für kürzere Durchlaufzeiten.
  • Aussagekräftige Simulationen: Dank datenbasierter Simulationsfunktionen können verschiedene Situationen, die Einfluss auf die Planung nehmen könnten, vorab analysiert werden.
  • Produktionsunterbrechungen minimieren: Arbeitspläne und Produktionsplanungen können direkt an Fertigungsabläufe angepasst werden.

SAP-S/4HANA-Migration mit bewährten Best Practices der abilis GmbH

Als zertifizierter SAP-Gold-Partner ist die abilis GmbH der perfekte Ansprechpartner für SAP S/4HANA Migrationen und Neueinführungen. Sie haben sich bereits mit der Migration auf SAP S/4HANA befasst, doch wissen nicht genau, wie Sie das Projekt beginnen sollen?

Dann ist unser SAP-S/4HANA Intensiv-Workshop genau das richtige für Sie. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen eine genaue Dokumentation der Prozess- und Systemaufnahme. Danach kann ein detaillierter Meilensteinplan für System- und Prozess-Umsetzungen erstellt werden, der eine wichtige Grundlage für Ihr Einführungsprojekt bildet.

Um den Gesamtprozess noch weiter zu optimieren, hat die abilis GmbH Best Practice Branchenlösungen entwickelt, die eine schnellere Einführung von S/4HANA ermöglichen und mit denen Sie ein maßgeschneidertes SAP-System nach Ihren Bedürfnissen zur Verfügung gestellt bekommen.

Der Kern der Business Suite wurde mit SAP S/4HANA deutlich verschlankt. Einige Prozesse können nun nicht mehr so abgebildet werden, wie viele Unternehmen es aus dem ERP-ECC-System gewohnt sind. Die abilis GmbH hat mit der Entwicklung ihrer zertifizierten AddOn-Lösungen genau da angesetzt.

Um den individuellen Anforderungen von Unternehmen gerecht zu werden, hat die abilis GmbH zukunftsorientierte SAP AddOns entwickelt, welche S/4HANA-ready sind und Geschäftsprozesse weiter optimieren. Schauen Sie gerne in unseren SAP AddOnstore – hier finden Sie mehr als 40 innovative Lösungen, die Ihren Geschäftsalltag erleichtern.

Sie interessieren sich für die Einführung von SAP S/4HANA und möchten mehr über die einzelnen Funktionalitäten des Systems erfahren? Sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam erarbeiten wir ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Konzept.

Über den Autor

Lina Schaefer

Durch Einblicke in aktuelle Themen der IT sollen Trends & Entwicklungen durch unsere Beiträge leichter verständlich und für jeden zugänglich gemacht werden.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting